Punktschinder

Am 20.3.15. bestritten wir unser letztes Vorrundenspiel gegen Lustenau und Schruns.

Da wir unseren Freunden aus Götzis einen Gefallen tun wollten, gingen wir sehr konzentriert gegen den ersten Gegner aus Lustenau ans Werk. Wir gewannen das Spiel recht klar – unter anderem trat Lustenau mit nur 2. Herren an.

Im 2. Spiel gegen die Schrunser ging es noch um den ersten Platz in der Gruppe – natürlich auch um Revanche für das erste verlorene Auswärtsspiel in Schruns.Gleich am Anfang zeigten wir sehr gutes Volleyball und ließen ihnen nicht viele Chancen. Dass es am Ende noch sehr knapp wurde, war ein bisschen unser Unvermögen, den 3.Satz vorzeitig zu beenden. Schlussendlich gewannen wir doch verdient. 

Am Rande noch bemerkt, kommen wir immer besser in Fahrt und sind für das Finale gerüstet – und mit ein wenig Losglück auch für eine Überraschung gut.

Übrigens konnten wir uns noch zusätzlich auszeichnen:
4. Platz Dreikönigsturnier
1. Platz Turnier in Berneck
2. Platz Turnier in Höchst
und jetzt 1. Rang in der LK-Vorrundengruppe.

Ein großes Kompliment an die ganze Mannschaft, dass wir so schnell spielerisch zusammengefunden haben .
Also weiter so, dass wir unsere Punkte erspielen und nicht schinden müssen.

Punktschinder

Durchwachsene Spiele der Mixed Mannschaft Punktschinder

Am 21.11.14 musste die neuformierte Mixed Mannschaft „Punktschinder“ zum ersten Mixed-Vorrundenspiel nach Schruns pilgern. Beim ersten Match gegen die sehr stark spielenden Schrunser sah man uns unsere doch kurze Zusammenarbeit im Team an. Nach dem 1.Satz, welchen wir sehr hoch verloren, stellten wir intern um. Es lief dann etwas besser, aber wir konnten die doch sehr knappe Niederlage nicht verhindern (1:2 – letzter Satz 13:15).

Gratulation an die doch erstaunten Schrunser, dass sie gegen ein Feldkircher Team gewonnen haben.

 

Beim 2. Match gegen die Mannschaft aus Götzis (All in) taten wir uns etwas leichter. Wir konnten taktisch einige Dinge ausprobieren, da die Götzner nicht ihr ganzes Können zeigten. Das Match gewannen wir mit ungefährdeten 2:0 Sätzen.

 

Abschließend kann man sagen, dass mit ein wenig spielerischer Harmonie noch sehr viel Potenzial in der Mannschaft steckt. Da wir auf jeder Position bzw. einige mehrere Positionen spielen können, werden wir sicher noch für die einen oder anderen Teams ein zäher Gegner sein! Wir brauchen nur noch ein wenig Zeit und mehr Spielerfahrung.

 

Unser Team !!

Punktschinder