LL1: Sieg im Heimspiel gegen Egg

Video vom Spiel

Mit dem Spiel gegen Egg starteten wir am 18.01.2019 ins neue Jahr. Trotz mehrerer Krankenstände konnten wir uns als stabile Mannschaft präsentieren. Unser Spiel zeichnete sich unter anderem durch eine konstante Serviceleistung, starke (Longline-)Angriffe und eine gute Verteidigung aus. Den ersten Satz gewannen wir recht klar mit 25:19. Als den Eggerinnen im zweiten Satz die Annahme schwer fiel, blieben wir dennoch wach und konzentriert und konnten diesen Satz klar mit 25:9 für uns entscheiden. Im dritten Satz zeigten die Eggerinnen eine sehr starke Angriffsleistung und hätten uns beinahe zu einem vierten Satz gezwungen. Doch nach einem starken Finish und einem Punktestand von 26:24 konnten wir nach drei Sätzen auf unseren ersten Sieg 2019 anstoßen.

LL1: Niederlage gegen Höchst

vbch

Am Freitag hatten wir unsere zweite Begegnung mit dem VBC Höchst. Jeden Satz begannen wir stark, die Leistung ließ dann jedoch deutlich nach und obwohl wir um die Bälle kämpften, konnten wir mit den Höchsterinnen nicht mithalten. Diese servierten stark und stellten einen guten Block. Nach dem 0:3 beenden wir das heurige Jahr mit dem vorläufigen 3. Tabellenplatz. Auf ein mindestens ebenso erfolgreiches Jahr 2019! :-)

LL1: Erneuter Sieg gegen Langen

Am Freitag, den 07.12. startete für uns die zweite Runde mit dem Spiel gegen Langen. Wir starteten konzentriert und fokussiert in den ersten Satz und ließen unsere Gegnerinnen nie wirklich ins Spiel kommen. Satz zwei und drei waren dann schon eine knappere Angelegenheit. Wie immer gegen die toll verteidigenden Langenerinnen, kam es zu vielen langen Ballwechseln. Diese konnten wir oft für uns entscheiden und spielten somit drei Sätze (mehr oder weniger :-)) sicher nach Hause.

BREAKING

Wir erhalten eine Halle für das Kinder- und Jugendtraining! Trainingszeit ist mittwochs von 18:30 bis 20:00 Uhr! Wir freuen uns über zahlreiche Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

Schaut vorbei! 

Einladungsturnier

Kurz vor Saisonbeginn lud der VBC Feldkirch zum Einladungsturnier in die Sporthallen der VMS Oberau. Neben drei Herrenteams spielten neun Damenteams um den Turniersieg.
Ganz vorne landeten gleich beide Teams des VBC Höchst, den letzten „Stockerlplatz“ erkämpfte sich der SSV Nenzing. Für das 1. Damenteam vom VBC Feldkirch endete der Tag mit dem fünften Rang, leider ohne Sieg blieb das 2. Damenteam. Es wurde viel ausprobiert und die Zuschauer sahen viele tolle Spiele. Nach der Siegerehrung wurde noch lange zusammengesessen und über Volleyball diskutiert. Ein Dank an alle freiwilligen HelferInnen!

Vereinsmesse – ein voller Erfolg


Am Wochenende vom 22./23 September fand im Rahmen der 800 Jahr Feierlichkeiten der Stadt Feldkirch die Vereinsmesse im Reichenfeldareal statt, in der sich über 100 Vereine der breiten Öffentlichkeit präsentierten. Mittendrin war auch der VBC Feldkirch, der neben einem Stand auch ein Feld mit Rasennetz aufgebaut hatte, auf dem speziell Jugendliche einen Zugang zu unserem tollen Sport finden sollten. Dieses Angebot wurde zahlreich genutzt, zudem erkundigten sich viele Personen über den Verein und dem Nachwuchsangebot.
Besonderes Highlight war ein Prominentenmatch am Samstagnachmittag, an dem die Stadträtin für Schulen und Bildung Gudrun Petz-Bechter, der Vizebürgermeister Wolfgang Matt, Gisingens Ortsvorsteher Peter Stieger und der Gruppenleiter für Finanzen und Wirtschaft des Rathauses Gerhard Salzer teilnahmen. Es wurde jeweils ein Satz 2gg2 gespielt, jeder mit jedem, sprich 3 Sätze lang. Nach einem Zusatzmatch und unter dem Applaus der vielen Zuschauer konnte sich schließlich Gerhard Salzer durchsetzen. Vielen Dank an die Promis für die Bereitschaft und die gute Unterhaltung, die ihr uns beschert habt!
D5C75C84-3D06-4E78-ABD7-80DDD48BE5232254031C-A0A0-4B61-834B-4303CFE95915B392E0F4-4478-4BCD-BF66-F110D6088FDD

Jahreshauptversammlung 2018 – News

Bei der Jahreshauptversammlung, die am 07. Juni im Gasthof Mohren abgehalten wurde, kam es zu personellen Änderungen im Vorstandsteam.

Tina Wessely gibt das Amt der Kassiererin nach zwei Jahren an Angelika Lins ab. Ihr älterer Bruder Michael Lins – seines Zeichens bisheriger Obmann des VBC Feldkirch – tritt aufgrund beruflicher und privater Auslastung zurück. Mit Benedikt Kogler wurde ein neues Mitglied im Vorstandsteam gefunden.

Wir danken euch – Tina und Mike – recht herzlich für euren Einsatz und die unzähligen ehrenamtlichen Stunden, die ihr in unseren Verein investiert habt!

neues Vorstandsteam:

IMG_3802

Damen v.l.: Theresa, Anna & Angelika // Herren v.l.: Benedikt, Alexander, Johannes

 

 

Vereinsinternes Beachturnier am 25. August 2018 in Nofels

Trotz unsicherer Wetterprognose verzeichneten wir heuer mit 10 Damen und 8 Herren eine Rekordzahl an TeilnehmerInnen. Den bewährten Turniermodus – jede Dame spielt einen Satz mit jedem Herrn, wobei Theresa Mathei als 9. Herr einsprang – konnten wir großteils bei guten Bedingungen durchziehen. In den letzten beiden Spielrunden wurde trotz Wind und Regen weiterhin hoch motiviert um jeden Punkt gefightet. Die Gesamtwertung konnte Neo-Obmann Benedikt Kogler vor Kerstin Windisch und Theresa Mathei für sich entscheiden.

Platzierungen Herren:

  1. Benedikt Kogler
  2. Theresa Mathei (!)
  3. ex aequo: Johannes Schelling und Simon Mutschler

Platzierungen Damen:

  1. Kerstin Windisch
  2. Veronika Gruber
  3. Theresa Rosenberger-Matt

Kälte, Sturm und Regen am Beachplatz tauschten wir im Anschluss gegen die warme Gaststube im Nofler Löwen und ließen den tollen Turniertag bei gutem Essen und dem einen oder anderen Gläschen in bester Stimmung ausklingen.