Herren Landesligamannschaft MIB

Nach 2 verdienten Landesliga-Meistertiteln (2012 und 2013) und einem Jahr Erholung für die gute geleistete Arbeit kommen die VBC Feldkirch Herren in der Saison 2014/15 wieder zurück in die Vorarlbergische Landesliga.

Dieses Mal mit Verstärkung!!! Die Mannschaft ist stärker denn je, 3 sehr gute Hobby-Spieler sind zu uns gekommen, zudem ist eine Spielergemeinschaft zwischen SSK Feldkirch und VBC Feldkirch zu Stande gekommen. Die Mannschaft besteht aus vielen verschiedenen Charakteren, von jung bis etwas älter (16 bis über 40 Jahre alt), und aus 5 verschiedenen Nationen (AUT, GER, LIE, BRA, FRA) mit teils recht unterschiedlichem volleyballerischem Niveau. Remi, der Trainer, versucht das Ganze zu koordinieren, wobei der Spaß immer an erster Stelle steht.

Alle haben großen Hunger nach zahlreichen Siegen, die Hauptsache ist und bleibt aber, dass es nach dem Training/Spiel etwas zu trinken gibt   <:o))

Eröffnungsturnier am 4.10.2014

Am Samstag, 4.10. veranstaltete der VBC ein Vorbereitungsturnier für Damen- und Herrenteams in der Oberauhalle in Gisingen. Insgesamt traten 8 Damen- und 4 Herrenmannschaften aus der Hobby- und Landesliga an. Alle SpIeler/innen hatten viele interessante, spannende Spiele. Der Abend klang dann noch mit der Preisverteilung in gemütlicher Runde aus. Ein herzliches Dankeschön allen Helfer/innen für die hervorragende Organisation und Bewirtung!

 

Die Platzierungen der Damenteams:

1. Ladykracher (VBC Feldkirch)

2. Wir tun es laufend (VC Langen)

3. Chiquitas (VC Hard)

4. VC Dornbirn

5. Spirit Fingers (VBC Feldkirch)

6. SSV Nenzing

7. SSK Feldkirch

8. Blockbusters (VC Götzis)

Saisonstart und Turnier in Pfäffikon

Nach einem verregneten Sommer und doch einigen stattgefundenen Beachtrainings wurde die Hallensaison wieder eröffnet. Die ersten Hallentrainings erfreuten sich bereits reger Teilnahme.

 

Mixed-Training: Montag um 20.00 PH-Halle

Herren-LL-Training: Montag um 20.00 GYS-Halle

Damen-Training – Ladykracher: Mittwoch um 20.15 GYS-Halle

Damen-Training – Spirit Fingers: Mittwoch um 20.00 Sebastian Halle

 

Den ersten Turniersieg der neuen Saison am 13.9.2014 konnte die Damenmannschaft Ladykracher bereits erfolgreich in Pfäffikon verbuchen – GRATULATION!

Landesklassenfinale 2013/2014

Am Wochenende (26./27.4.) fand das Hobby-Landesklassenfinale aller qualifizierten Mannschaften in Götzis statt. Der VBC Feldkirch konnte wieder erfolgreiche Platzierungen und einen Titel verbuchen.

 

Damen – Ladykracher:

Schon zum 4. Mal in Folge holte sich das Damenteam den Meistertitel. In der heurigen Saison konnten die Damen  bis auf das verlorene Cupspiel gegen die Landesligamannschaft aus Rankweil insgesamt 27 Siege verbuchen. Ebenso holten sie sich den Damenmeistertitel in der Schweizer-Hobby-Liga A.

 

Damen – Spirit Fingers:

Die Damenmannschaft Spirit Fingers unter der Leitung von Trainer Daniel Meier platzierte sich auf dem 6. Rang.

 

Herren – Zeitlupe:

Im Endspiel gegen die Langener Mannschaft erzielten die Herren durch den Matchsieg den 5. Platz.

 

Mixed – Blockheads:

Die junge Mannschaft Blockheads konnte sich ungeschlagen in der Vorrunde bis ins kleine Finale spielen und erreichte den 3. Platz.

Mixed – Wenn scho, denn scho:

Auf dem 7. Platz landeten die Spieler/innen der Mannschaft „Wenn scho, denn scho“.

Vereinsinternes Turnier am 29.3.2014 und Termine

Am Samstag, 29.3. fand der legendäre Prix de la Schlumpf des VBC in den Hallen der PH und des GYS statt. Unglaubliche 30 Personen meldeten sich an, welche alle trotz des schönen Frühlingswetters erschienen. Sechs Mannschaften kämpften den Nachmittag lang gegeneinander und stürmten zwischendurch das köstliche Buffet. Die Siegerehrung wurde im Anschluss im Bildstein verkündet und gefeiert. Das Siegerteam J mit Theresa Mathei, Julia, Marlene, Bernd und Heinz konnte sich im Finale gegen das Team I (Tina, Theresa Matt, Gabi, Helene und Robert) durchsetzen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die etwas fürs Buffet beigesteuert haben, vor allem an das Organisationsteam Gabi und Robert. 

 

Platzierungen:

Platz 1 – Team J – Japadapadu

Platz 2 – Team I – I nimmse

Platz 3 – Team M – Mega (Bibiana, Simone, Claudia Beck, Alex Grutsch, Daniel)

Platz 4 – Team K – Krasse Klasse (Sandra, Lisi, Arno, Christopher, Alex Wesely)

Platz 5 – Team L – Lucky (Emmi, Mira, Christina, Petra, Johi)

Platz 6 – Team H – Halleluja (Nici, Birgit, Claudia E., Sven, Klaus)

 

Termin für kommende Woche:

Freitag, 4.4. in der PH-Halle – letztes Herren Meisterschaftsspiel gegen Langen

 

Außerdem:

Das Damenteam Ladykracher ist Schweizer Hobbymeister in der Easy League Women 1A!

Nach einer Serie von 20 Siegen musste die Mannschaft dann dennoch am Freitag, 28.3. die erste Niederlage der Saison im Cup-Viertelfinale gegen den VBC Rankweil einstecken. Trotzdem – das Hobbyteam ist im Vorarlberg-Cup auf dem hervorragenden 4. Platz gelandet.

News im März 2014

Damenteam Ladykracher

Sensationelle Siegesserie der Damen – 18 Siege in Folge!

Roberts Aussage dazu: „Diese Spielsaison ist fast schon unheimlich!“

 

In der Schweizer-Hobbyliga stehen noch zwei Matches aus – dann steht fest, ob der Meistertitel an unser Damenteam geht. Im Vorarlberg-Cup wird das spannende Viertelfinalspiel am 28.3. gegen das Damen 1 aus Rankweil um 20.30 Uhr in der PH Feldkirch ausgetragen – Fans sind herzlich willkommen!

Höchster Turnier und Termine Frühling 2014

Mixed-Mannschaften beim Höchster Turnier

Die Blockheads standen im Halbfinalspiel und erzielten den erfolgreichen 4. Rang. Wenn scho, denn scho landete auf dem 6. Platz.

 

Vereinsinternes Turnier

Unser legendäres Turnier findet am Samstag Nachmittag, 29.3. in der PH-Feldkirch statt. Alle spielbegeisterten Mitglieder sind herzlich willkommen. Bitte um Anmeldungen an Christian Fehr.

 

Die weiteren Spieltermine unserer Mannschaften sind unter folgendem Link abrufbar.

https://www.dropbox.com/s/ou1xkm7fxrihre2/Spieltermine_LK_2013-2014.pdf

Dreikönigsturnier 2014

Beim Dreikönigsturnier 2014 konnten die 18 teilnehmenden Mannschaften spannende Matches, eine gute Bewirtung sowie ein nettes Rahmenprogramm mit der Band „Diamond Dog“ erleben. Im Finalspiel lieferten sich das Siegerteam

„Meine Lieblingsmannschaft“ aus Christazhofen (D) und die Zweitplatzierten „Sams  United“ aus Schaffhausen (CH) ein Match auf volleyball-technisch äußerst hohem Niveau. Das Spiel um Platz 3 gewann das Team „Wenn scho, denn scho“ (VBCF) vor dem Langener Team „Das geht dann schon“.

Ergebnisliste:

  1. Platz Meine Lieblingsmannschaft (Christazhofen)
  2. Platz Sams United (Schaffhausen)
  3. Platz Wenn scho, denn scho (VBCF)
  4. Platz Das geht dann schon (VC Langen)
  5. Platz Shakers (VC Montafon)
  6. Platz Old Volleys (VC Höchst)
  7. Platz Volleyholics (VC Götzis)
  8. Platz Sauber Willi (VC Montafon)
  9. Platz Nightingales+Bombers (VC Hard)
  10. Platz Cold Volleys (VC Höchst)
  11. Platz WIB (VBCF)
  12. Platz Zu dir oder zu mir (VC Lustenau)
  13. Platz Blockheads (VBCF)
  14. Platz Caipirinhas (RVBC Wolfurt)
  15. Platz Wir sind Voll-ey (VC Langen)
  16. Platz Ratz Fatz (VC Götzis)
  17. Platz All in (VC Götzis)
  18. Platz Ham & Eggs (VC Rankweil)

Ein herzliches Dankeschön allen Helfern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben! Ebenso ein „Vergelts Gott“ an die Sponsoren!

Erfolgsserie des VBC Feldkirch hält an!

Seit Hallen-Saisonstart konnten alle Teams des VBC-Feldkirch ihre absolvierten Matches für sich verbuchen! Anbei ein kurzer Rückblick der einzelnen Teams:

 

Damenteam „Ladykracher“

Das Damenteam Ladykracher mit seinen 12 hochmotivierten Damen  unter der Leitung der Trainer Robert Schmid und Alex Wesely startete heuer den Versuch, zusätzlich zu der Hobby-Landesklassencup-Teilnahme noch bei der Schweizer Hobby-Easy-League mitzuspielen. Diese neue Herausforderung bereitete bisher viel Spaß und jede Menge zusätzlicher Spiele. Die erste Runde der Easy-League ist bereits bestritten und die Ladykracher liegen in der Tabelle auf dem ersten Rang knapp vor dem Team Lakeside.

Das Cupspiel sowie zwei Matches des LK-Cups konnte das Team ebenfalls für sich verbuchen. 

 

Damenteam „Spirit Fingers“

Die Spielsaison 2013/14 startete das Damenteam mit neuem Namen Spirit Fingers und dem neuen Trainer Daniel Meier. Die Trainings in der Sebastianhalle in Gisingen sind sehr gut besucht. Das erste Spiel bestreitet die Mannschaft im Februar.

 

Herrenteam „Zeitlupe“

Im November gewann unser Herrenteam das Cupspiel gegen die Wolfurter Hobby-Herren. Die weiteren LK-Spiele sind noch ausständig. Das erste Spiel findet im Jänner statt.

 

Mixed-Teams „Block Heads“ und „Wenn scho, denn scho“

Beide Teams haben bereits ihre ersten LK-Matches gespielt und ebenfalls gewonnen.

Cupspiele Herbst 2013

Die erste Runde der Cupspiele spielten sowohl das Damen-, als auch das Herrenteam erfolgreich nach Hause.

 

Die Ladykracher gewannen in 3:1 Sätzen am 28.11. in Schruns gegen das Team von Montafon 1. Unser Herrenteam siegte ebenfalls in 3:1 Sätzen gegen das Hobby-Team des RVC-Wolfurt.

 

Auf eine weitere gute Auslosung für die zweite Cuprunde im neuen Jahr kann gehofft werden.

 

Bild vom Herren-Heimspiel am 18.11.2013 in der PH-Halle Feldkirch